Übersetzen – eine persönliche Dienstleistung vom Experten

Das Übersetzen ist nach wie vor eine höchst persönliche Dienstleistung – keine maschinelle oder industrielle Aufgabe, die man von einem x-beliebigem Mitarbeiter oder einer Software erledigen lassen kann. Vertrauen Sie darauf, dass ein hochqualifizierter und zertifizierter Experte, mit mehr als 20 Jahren Erfahrung, an Ihrem Text arbeitet – Ihre Garantie für das optimale Ergebnis und höchste Qualität.

Kompetenzprofil

  • Korrektur, Überarbeitung oder Neuformulierung von Ausgangstexten
  • Stilsichere Formulierungen sowie akribische Recherche von Terminologie (inkl. Erstellung von Glossaren)
  • Management von Übersetzungsprojekten, auch in mehreren Sprachen
  • Computerunterstützte Übersetzung bzw. konsequenter Datenbankeinsatz mit kundenspezifischen Übersetzungen (sog. Translation Memory oder TM, z.B. memoQ, Trados oder Across) sichert ein konsistentes Ergebnis samt einheitlicher Terminologie, spart Kosten
  • Qualitätssicherung gemäß Qualitätsnorm EN 15038 nach Vier-Augen-Prinzip inkl. fachkompetenter Endkorrektur
  • Formatierungsbeständige Lösungen für alle gängigen Dokumenttypen (z.B. MS-Office, HTML, CMS, InDesign und andere DTP-Formate, auch Kommentare im Programmcode)

Sprachkombinationen

  • Ausgangssprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Zielsprachen: Englisch, Deutsch
  • Für andere Sprachen:
    NTLogo

Ihre Vorteile

  • 100% professionell mit Fachexpertenprinzip: höchste Qualität von der Recherche bis zur Endkorrektur
  • 100% kompetent mit Muttersprachenprinzip: 20 Jahre Branchenerfahrung, Stilsicherheit bei größter Termintreue
  • 100% seriös mit Vier-Augen-Prinzip: Qualitätssicherung und Vertraulichkeit nach EN 15038

Konsekutiv-Dolmetschen

Konsekutiv-Dolmetschen, d.h. das zeitversetzte Übersetzen von Vorträgen oder Gesprächsbeiträgen, ist bei Dr. Schlarb für Veranstaltungen, Präsentationen und Meetings in Österreich und in angrenzendem Ausland ebenfalls buchbar.

Fachgebiete

Nachgewiesene Expertise und Referenzen in den folgenden Fachgebieten:
Naturwissenschaft, Medizin und Technik
Biogenetik, Umwelttechnik, Verkehrssysteme, Energietechnik (Windkraft, Smartgrids), E-Mobilität, Physik, Chemie, Elektrik, Magnetismus, Mechanik, Optik, Elektronik, Kerntechnik, Bildgebungsverfahren, klinische Prüfungen
Maschinenbau
Holzverarbeitungs- und Sortierungsanlagen, Schiffsbau und Schifffahrt, Abwasserpumpen und Hebeanlagen, Fettabscheider, Möbelbeschläge
Patentanträge und -veröffentlichungen
Lebensmittelindustrie, Elektronik, Maschinenbau, Metallurgie, Optik
Informations- und Kommunikationstechnologie (IT bzw. IKT)
Netzwerktechnik, Datenbanksysteme (Oracle, Microsoft, SAP), RFID, Anwendungen in Medizin und Chirurgie (3D-Visualisierung)
Öffentliche Verwaltung
Gesetze und Verordnungen, Regulierungsbehörden (Deutschland und Österreich)
Soziologie und Sozialpolitik
Projekteinreichungen, Gesetze (Österreich und EU)
Wirtschaft und Wirtschaftspolitik
Wirtschaftsanalysen und -prognosen (deutsches Wirtschaftsforschungsinstitut), Finanzmarkaufsicht
Tourismus
Weinvermarktung (Weinbau); Hotellerie; Wellness
Kunst, Kunstgeschichte und Architektur
UNESCO Weltkulturerbe Wachau; Museum Venus von Willendorf; Burg Dürnstein; Karl-Marx-Hof Wien; Gustav Mahler; Modest Mussorgski
Dokumentarfilme
Drehbücher, Exposées, Synopsen und Untertitel
Religion
Religionswissenschaftliche Fachartikel, religiöse und spirituelle Literatur